Zu weit ausgeholt

Haag - Eine 35-Jährige hat beim Einparken weit nach links ausgeholt - ein 45-Jähriger hat das falsch verstanden und ist ihr reingefahren.

Zu einem Zusammenstoß zweier Pkw kam es am Samstag nachmittags auf der Münchener Straße vor einem Schuhgeschäft. In diesen Parkplatz wollte eine 35-jährige Pkw-Fahrerin aus Dorfen abbiegen und holte hierzu weit nach links aus, was ein nachfolgender, 45-jähriger Geländewagenfahrer aus Haag offenbar missverstand, weshalb es dann zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeug kam.

Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen wird auf ca. 4.500 Euro geschätzt, verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Haag in Oberbayern

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser