Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Auf Parkplatz an der B12

Haag: Dieseldiebe zapfen rund 950 Liter ab!

Haag - Dreiste Diebe haben sich rund 950 Liter Diesel aus einem abgestellten Lkw ergaunert. Der Schaden beläuft sich auf rund 1.300 Euro.

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gegen 5 Uhr wurde aus einem ungarischen Lastwagen eine große Menge an Diesel abgezapft. Der Fahrer des Transporters tankte am Tag zuvor noch über 1.200 Liter und versperrte die beiden Tankdeckel. Am Dienstagabend stellte er sein Fahrzeug auf einem Parkplatz an der B12 ab

Am nächsten Morgen bemerkte er, nachdem die Tankanzeige zu wenig anzeigte, dass die beiden Tankdeckel offen waren und sich nicht mehr versperren ließen. Es wurden etwa 950 Liter Diesel abgezapft, was einen Wert von über 1.000 Euro entspricht. Der Schaden an den Schlössern beträgt rund 200 Euro.  

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare