Schwerer Unfall in Haag

Asylbewerber bricht durch Dach und stürzt in Kellerschacht

Haag - Etwa vier Meter tief ist am Samstagvormittag ein 21-jähriger Asybewerber aus Eritrea durch ein Plexiglasdach in einen betonierten Kellerabgang gefallen.

Der Mann war auf das Wellplattendach einer Pergola eines Reihenhauses gestiegen, um anschließend einen großen Schrank über einen Balkon zu Boden zu lassen. Da die Dacheindeckung jedoch für das Gewicht einer Person nicht ausgelegt war, brach der Eritreer durch und fiel in den Kellerabgang, wobei er sich schwere Verletzungen zuzog.

Er wurde nach notärztlicher Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber in eine Münchener Klinik geflogen.

Pressemeldung PST Haag

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser