Polizeikontrolle bei Haag in Oberbayern

Bußgeld für betrunkenen Garser (49)

Haag - Der 49-Jährige aus Gars wurde einer Verkehrskontrolle unterzogen. Die Beamten stellten dabei einen hohen Alkoholwert fest. Ihn erwartet nun ein hohes Bußgeld und Punkte in Flensburg.

Am Samstag wurde ein 49-jähriger Garser gegen 2 Uhr  einer allgemeinen Verkehrskontrolle durch Beamte des Einsatzzuges Traunstein in Haag unterzogen. Schon im ersten Gespräch mit dem Garser konnte leichter Alkoholgeruch durch die Beamten festgestellt werden.

Da ein Atemalkoholtest schließlich einen Wert knapp im Bereich der relativen Fahruntüchtigkeit ergab, wurde eine beweissichere Blutentnahme durchgeführt. 

Den 49-jährigen, welcher sicher gerade auf der Heimfahrt befand, erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von mehreren hundert Euro, sowie Punkte im Verkehrszentralregister.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser