Abgebogen und gegen Sattelzug gekracht

Haag - Am Donnerstag krachte eine Autofahrerin (71) gegen einen Sattelzug: Sie wollte nach rechts abbiegen und übersah dabei das andere Fahrzeug.

Zu einem leichteren Zusammenstoß eines Autos mit seinem Sattelauflieger kam es am Donnerstag, den 28. Juni, nachmittags in der Rainbachstraße.

Dort wollte eine 71-jährige Autofahrerin aus Rechtmehring von einer Baumarktzufahrtsstraße aus nach rechts in die Rainbachstraße einfahren. Dabei stieß sie mit dem linken Vordereck ihres Autos gegen die Unterfahrschutz eines auf der Rainbachstraße ortsauswärts fahrenden Sattelzugs.

Hierbei entstand am Auto Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro, am Sattelauflieger geringer Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Verletzt wurde dabei niemand.

Pressemeldung Polizeistation Haag in Oberbayern

Rubriklistenbild: © Barth

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser