In Hauswand geprallt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Haag - Ein 31-jähriger Haager hat auf schneeglatter Straße die Kontrolle verloren und ist gegen eine Hauswand geprallt.

Am Samstagabend gegen 21 Uhr fuhr ein 31-jähriger Haager auf der Münchener Straße vom Bräuhausplatz kommend in Richtung ortsauswärts. Aufgrund Schneeglätte prallte er seinen Angaben nach gegen eine Hausmauer. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden wird auf ca. 3.000 Euro geschätzt.

Der Pkw-Fahrer, der den Unfall erst nachträglich gemeldet hat, wurde bei dem Unfall nicht verletzt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Haag in Oberbayern

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser