Güllefass rollt über Pkw - zwei Verletzte

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Buchbach - Ein 79-jähriger Mann geriet auf die Gegenfahrbahn. Dabei kam er mit seinem Ford unter die Reifen eines Gülleanhängers. **Erstmeldung mit Fotos und Video**

Am Mittwochmorgen gegen 11.00 Uhr befuhr ein 25-jähriger Mann aus dem Gemeindebereich Heldenstein mit einem Traktor und einem angehängten Güllefass die Staatsstraße 2086 in Richtung Buchbach. Zur selben Zeit war ein 79-jähriger Mann aus dem Landkreis Ebersberg mit einem Pkw Ford in entgegengesetzter Richtung unterwegs.

In einer unübersichtlichen Rechtskurve fuhr der Pkw-Fahrer offensichtlich zu weit auf der Gegenfahrbahn und geriet mit seinem Wagen unter den vorderen linken Reifen des Güllefasses. Das Güllefass rollte über den Frontbereich des Fahrzeugs und drückte den Wagen in den Graben. Der 79-jährige Fahrer des Ford und seine 55-jährige Beifahrerin waren glücklicherweise angegurtet. Beide erlitten bei dem Unfall Prellungen und eine Platzwunde. Sie wurden vorsorglich vom BRK ins Krankenhaus gebracht. Nach Spurenlage ist das Traktorgespann auf seiner Fahrbahnseite gewesen. Der Gesamtsachschaden beträgt circa 20.000 Euro.

Polizeiinspektion Mühldorf

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser