Sachbeschädigung in der Nacht

Vandalismus durch Gruppe junger Männer in Burghausen

Burghausen - Eine Gruppe junger Männer beschädigte am Donnerstag einen Lampensockel. Die Polizei konnte dank des Hinweises eines Nachbarn den Täter schnappen.

Die Meldung im Wortlaut


Am Donnerstag, 27. August, wurde der Polizei Burghausen gegen 21.20 Uhr durch den Geschädigten, einem 28-Jährigen aus Burghausen, mitgeteilt, dass eine Gruppe junger Männer in der Burgstraße einen Lampensockel aus der Verankerung zu seinem Grundstück gebrochen haben.

Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 100 Euro.


Die Beamten der Polizei Burghausen konnten schnell den Verursacher, einen 21-Jährigen aus Altötting, ausfindig machen. Er wird sich vor der Staatsanwaltschaft wegen Sachbeschädigung zu verantworten haben.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © Jens Wolf

Kommentare