Grundlos zugeschlagen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Ein 51-jähriger Waldkraiburger wurde von einem unbekannten Täter ins Gesicht geschlagen. Dabei war nach Aussagen des 51-jährigen noch eine weitere Person.

Am Dienstag wurde ein 51-jähriger Waldkraiburger, der auf einer Parkbank im Ostpark saß nach 20 Uhr, von einem etwa 18-Jährigen geschlagen. Zuerst behauptete der unbekannte Täter, der Hund des 51-Jährigen habe ihn gebissen. Deshalb trat er auf ihn zu und versetzte ihm einen Faustschlag ins Gesicht.

Der Täter ist ca. 170 cm groß, hat blond gefärbte kurze Haare, er trug ein schwarzes Käppi. Es war noch ein Freund dabei, etwas jünger, groß, schlank, hatte schwarze kurze Haare, trug ein blaues T-Shirt. Beide sprachen osteuropäisch.

Pressemitteilung Polizei Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser