Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Einsatz im Landkreis Mühldorf

Großangelegte Suche bei Polling: Mädchen (17) und Junge (18) in Waldstück aufgefunden

Ein glückliches Ende nahm am Samstag (30. Oktober) die Suche nach zwei jungen Personen aus Polling (Lkrs. Mühldorf).

Die Meldung im Wortlaut:

Polling - Die beiden Vermissten, eine 17-Jährige und ein 18-Jähriger, waren von ihren Eltern zuvor als vermisst gemeldet worden. Umfangreiche Suchmaßnahmen, unter Beteiligung von mehreren Streifenwagen, einer Diensthundeführerin, sowie dem Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera, führten letztlich zum Auffinden der beiden Vermissten in einem kleinen Waldstück, nahe Polling. Zur medizinischen Abklärung wurden beide Personen im Anschluss vom Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. 

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Kommentare