Graffitisprayer auf der Flucht festgenommen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen - Drei Jugendliche wurden am Samstag in der Burghauser Altstadt entdeckt, als sie Wände besprühten. Die Täter konnten von der Polizei festgenommen werden.

Am Samstag, den 14.08.2010, gegen 15.45 Uhr, konnte eine Anwohnerin beobachten, dass drei Jugendliche in der Gasse zwischen Realschule und Sparkasse, in der Burghauser Altstadt, Wände besprühten. Als die Polizei eintraf befanden sich die drei Täter nicht mehr vor Ort, konnten aber kurz darauf auf der Flucht festgenommen werden. Der Sachschaden dürfte sich auf mehrere tausend Euro belaufen. Die geständigen 13- und 14-jährigen Täter wurden ihren Eltern übergeben.

Pressemitteilung Polizeimeldung Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser