Im „Globus“ klickten die Handschellen

Gesuchter Ladendieb in Mühldorf festgenommen: Mann (26) landet im Gefängnis

Bereits am 13. April wurde der Polizeiinspektion Mühldorf am Inn ein männlicher Ladendieb beim Globus Mühldorf gemeldet.

Die Pressmeldung im Wortlaut:

Der Mann wurde dabei erwischt, als er Nahrungsmittel, kosmetische und elektronische Waren im Gesamtwert von knapp 75,- entwendete. Wie sich im Rahmen der Anzeigenaufnahme herausstellte, lag gegen den 26-jährigen Ungarn ein aktueller Haftbefehl vor. Der 26-jährige wurde bereits in Augsburg wegen mehrerer Diebstähle verurteilt, tauchte aber offensichtlich unter.

Nach der erneuten Anzeigenaufnahme wegen des Diebstahls beim Globus-Markt, wurde der Mann in die JVA Landshut eingeliefert. Hier muss er zumindest die nächsten drei Monate und zehn Tage aus dem Verfahren in Augsburg absitzen.

Pressemeldung Polizei Mühldorf

Rubriklistenbild: © OVB

Kommentare