+++ Eilmeldung +++

Mehrere Standorte betroffen

Verdacht des Abgasbetrugs: Ermittler durchsuchen Daimler 

Verdacht des Abgasbetrugs: Ermittler durchsuchen Daimler 

Betrüger zieht Anwohnern Geld aus der Tasche!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burgkirchen - Ein bisher unbekannter Täter fiel mit einer betrügerischen Masche auf: Er klingelte an Haus- und Wohnungstüren und zog hilfsbereiten Anwohnern das Geld aus der Tasche.

Seit mindestens 12. April bis 26. April trat ein bisher unbekannter Täter (bisher mindestens vier Mal) in Gendorf, Nußbaumstraße u. Altgendorfer Straße, in betrügerischer Weise auf.

Der rund 25-30-jährige Mann ist circa 175 cm groß, hat kurze schwarze Haare und ein Tattoo am Unterarm. Er klingelte jeweils an der Haus-/Wohnungstüre und teilte unter Vorgabe eines falschen Namens mit, dass er in der Nachbarschaft wohne und sich aussperrte.

Um ihm zu helfen, wurde ihm meist ein Geldbetrag von 50 Euro geliehen, was er natürlich nicht mehr zurückgab. Bitte um Hinweise an die Polizeiinspektion Altötting.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © Picture Alliance

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser