Mit geliehenem BMW parkendes Auto gerammt

+
BMW rammt geparktes Auto: 12.000 Sachschaden

Burghausen - Autsch, der Autoeingentümer wird sich bedanken. Bei der Probefahrt mit einem geliehenden BMW rammte ein 19-Jähriger ein anderes Auto. Es entstand 12.000 Sachschaden.

Am 02.04.2011, gegen 14.00 Uhr, befuhr ein 19-jähriger Fachinformatiker aus Burgkirchen mit einem geliehenen BMW die Robert-Koch-Str. in Burghausen in Richtung der Hermann-Hiller-Straße. An der Kreuzung mit der Wackerstraße bog er, nach Zeugenangaben mit stark überhöhter Geschwindigkeit, nach links ab.

Er verlor hierbei die Kontrolle über sein Fahrzeug und stieß nach ca. 80 Metern Schleuderfahrt in den am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw einer 21-jährigen Bürokauffrau aus Burghausen.

Bei dem Verkehrsunfall wurde niemand verletzt.

Am Pkw des Unfallverursachers entstand Sachschaden in Höhe von ca. 8000,- Euro. Am Pkw der Burghauserin entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4000,- Euro.

Polizeiinspektion Burghausen

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser