Pkw gegen Fahrrad

Mühldorf – Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitagmorgen gegen 8.50 Uhr, als ein auswärtiger BMW-Fahrer an der Kreuzung Mainstraße/Lohmühlstraße das Stopp-Zeichen übersah und mit einem Fahrradfahrer zusammenstieß.

Der Radlfahrer, ein Mann aus Mühldorf, kam hierbei zu Sturz und verletzte sich leicht. Er begab sich selbst zum Arzt. Der Sachschaden beträgt ca.150 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser