Taxi fährt in Gullyschacht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Taufkirchen - Ein Taxifahrer fuhr am Sonntag in einen Gullyschacht, dessen Deckel zuvor herausgehoben wurden. Die Polizei sucht nun nach einer Walkerin, die den Unfall beobachtet haben soll.

Am Sonntag gegen 7.45 Uhr, fuhr ein Taxifahrer eines örtlichen Unternehmens in einen Gullyschacht auf Höhe Flaring. Der Gullydeckel war kurze Zeit zuvor von vermutlich zwei Tätern herausgehoben und ins angrenzende Feld gelegt worden. Als mögliche Zeugin des Vorfalls wurde gegen 7.30 Uhr eine weiß gekleidete Walkerin auf dem nahegelegenen Fußweg gesehen.

Diese wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Dorfen unter der Telefonnummer 08081 / 93050 zu melden.

Das Taxi wurde bei dem Unfall an der Vorderachse erheblich beschädigt. Der genaue Schaden kann noch nicht beziffert werden. In dem Taxi befanden sich neben dem Fahrer noch fünf Fahrgäste. Verletzt wurde niemand.

Pressemeldung Polizeiinspektion Dorfen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser