Gefährliches Überholmanöver

Waldkraiburg - Ein 61-Jähriger war Richtung Kraiburg unterwegs, als ihm eine Kolonne von fünf Fahrzeugen entgegen kam. Das vorletzte Fahrzeug in der Kolonne setzte zu einem gefährlichen Überholmanöver an...

Am Mittwoch, 14.10 Uhr, fuhr ein 61-jähriger Mann mit seinem Pkw Hyundai von Waldkraiburg nach Kraiburg. Auf der etwa 300 m langen Strecke zwischen dem Ende des Pürtener Berges und der Innkanalbrücke bei Pürten kam ihm eine Kolonne mit ungefähr 5 Fahrzeugen entgegen.

Das vorletzte Fahrzeug, ein weißer Opel Corsa, scherte plötzlich aus und begann zu überholen. Der Hyundaifahrer musste eine Vollbremsung hinlegen, um einen Zusammenstoß mit dem Opel zu vermeiden. Der Fahrer sowie die Insassen wurden dabei nicht verletzt. Der Fahrer konnte ermittelt werden und räumte den Vorfall ein.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser