Stiller Feiertag

Gaststättenkontrollen am Karsamstag 

Wasserburg- Anlässlich des „Stillen Feiertages“ wurden am Karsamstag durch Beamte der Polizeiinspektion Wasserburg am Inn Gaststättenkontrollen im dortigen Dienstbereich durchgeführt.

Dabei wurden vor Mitternacht diverse Gaststätten hinsichtlich des Feiertagsgesetzes überprüft. Es kam dabei zu zwei Beanstandungen, die zur Anzeige gebracht wurden. In einem Fall wurde laute Tanzmusik gespielt und im anderen Fall waren Geldspielautomaten in Betrieb.

Pressemitteilung Polizei Wasserburg

Quelle: wasserburg24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser