Feuerwehrgroßeinsatz in Gars

Rauch in Keller eines Einfamilienhauses

Gars am Inn - In der Nacht auf Mittwoch wurde gegen 2.30 Uhr ein Bewohner eines Einfamilienhauses in Heuwinkl durch die Brandmeldeanlage im Keller alarmiert.

Er verständigte sofort die Feuerwehr. Auslöser für die Rauchentwicklung war eine angeschmorte Heizungssteuerungsanlage. Die Feuerwehren Waldkraiburg, Gars, Mittergars, Jettenbach und Elsbeth waren mit insgesamt acht Fahrzeugen und 50 Einsatzkräften vor Ort.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser