Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Alle Entwicklungen im News-Ticker

Schneefall führt zu Chaos: A8 bei Siegsdorf Bernau und Bad Reichenhall gesperrt – Erste Unfälle

Schneefall führt zu Chaos: A8 bei Siegsdorf Bernau und Bad Reichenhall gesperrt – Erste Unfälle

Vorfahrt missachtet

Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden und zwei Leichtverletzten in Gars a. Inn

Gars a. Inn - Ein 78-jähriger Garser übersah, als er in die Kreisstraße MÜ 17 einfahren wollte, einen von links kommenden Pkw BMW.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Als am 31.12.21, gegen 13.00 Uhr, ein 78-jähriger Garser mit seinem Pkw VW Touran in Gars a. Inn von Glasberg her kommend in die Kreisstraße MÜ 17 einfahren wollte, mit dem Ziel nach links auf der Kreisstraße MÜ 17 weiter zu fahren, übersah er beim Einfahren in die Kreisstraße einen von links kommenden Pkw BMW, der von einem 29-jährigen Garser gesteuert wurde.

Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei beide Fahrzeuglenker leicht verletzt wurden. Am Pkw BMW entstand ein Sachschaden von ca. 20000 Euro, am VW von ca. 6000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Pressemeldung der Polizeistation Haag i. OB

Rubriklistenbild: © Patrick Seeger

Kommentare