Pressemeldung Polizeistation Haag i. Obb.

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Gars a. Inn - Am 16. März, gegen 10.50 Uhr, wurde ein auf dem Parkplatz des EDEKA-Marktes in Gars/Inn, Augustinerstraße, geparkter Seat Ibiza beim Rückwärtsausparken von einem VW Polo angefahren.

Die Unfallverursacherin entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Aufgrund einer Zeugin, die den Vorfall beobachtet hatte, konnte die Polo-Fahrerin, eine 75-jährige Garserin, ermittelt werden. Es entstand am VW Polo ein Sachschaden von ca. 500 Euro und am Seat Ibiza in Höhe von ca. 860 Euro.

Pressemitteilung der Polizeistation Haag i. Obb.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT