Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Polizei bittet um Hinweise

Unbekannte randalieren in Mittergarser Kapelle

Gars am Inn - An einer Kapelle im Ortsteil Mittergars haben bislang unbekannte Täter am Wochenende (28. und 29. September) Unwesen getrieben.

Pressemeldung im Wortlaut:

An einer Kapelle im Ortsteil Mittergars bei der Abzweigung nach Reiser haben bislang unbekannte Täter am vergangen Wochenende (28. und 29. September) ihr respektloses Unwesen getrieben. Sie zerschlugen dort zwei Vasen aus Porzellan, warfen eine Jesusfigur um und verbogen eine Drahtabsperrung.

Wer Hinweise auf die Sachbeschädiger geben kann, wird um Meldung bei der Haager Polizeidienststelle (unter Tel. 08072/9182-0) ersucht.

Pressemeldung Polizeistation Haag in Oberbayern

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare