Pressemeldung Polizei Haag

Lasermessung in Gars am Inn

Gars am Inn - Am 17. Juni, in der Zeit von 19.40 Uhr bis 20.50 Uhr, wurde in Gars/Inn eine Lasermessung durchgeführt, wo die erlaubte Höchstgeschwindigkeit 50 km/h beträgt.

Dabei kam es zu zwei Verwarnungen. Der schnellste Fahrer war mit 67 km/h unterwegs.

Pressemitteilung der Polizeistation Haag i. Oberbayern

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT