Am 7. April bei Gars am Inn

Fahranfängerin (18) kommt auf schneeglatter Fahrbahn ins Schleudern kracht gegen Baum

Am Mittwochmorgen (7. April), um 7.10 Uhr, befuhr eine 18-jährige Nissan-Fahrerin aus Gars am Inn die Kreisstraße von Gars am Inn kommend in Richtung Wasserburg.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Gars am Inn - Kurz vor Lengmoos kam sie mit ihrem Fahrzeug auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Schleudern. Die 18-jährige Fahranfängerin kam nach links von der Straße ab und stieß seitlich gegen einen Baum. Der Nissan, an dem ein geschätzter Schaden in Höhe von 5000 Euro entstand, war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die junge Frau aus Gars am Inn begab sich selbständig in ärztliche Behandlung.

Pressemeldung Polizei Waldkraibrug

Rubriklistenbild: © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Kommentare