+++ Eilmeldung +++

Ab 19. Mai alle Termine abgesagt?

Verwirrung um Stopp der Erstimpfungen in bayerischen Impfzentren: Ministerium relativiert Anweisung

Verwirrung um Stopp der Erstimpfungen in bayerischen Impfzentren: Ministerium relativiert Anweisung

Auf glatter Straße zwischen Gars am Inn und Lengmoos

Fahranfänger (18) verliert Kontrolle über Auto und kracht in Lkw von Stephanskirchener

Am Donnerstag (8. April) kam ein 18-Jähriger von der Fahrbahn ab und rutschte auf schneeglatter Straße in einen Lkw.

Pressemeldung im Wortlaut:

Gars am Inn - Am Donnerstagmorgen um 6.50 Uhr befuhr ein 18-jähriger BMW-Fahrer aus Gars am Inn die Kreisstraße von Gars am Inn kommend in Richtung Lengmoos. Nach einer Linkskurve verlor er auf der schneeglatten Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und rutschte mit der Fahrerseite in einen entgegenkommenden LKW. Der 18-Jährige wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der 45-jährige LKW-Fahrer aus Stephanskirchen blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf ca. 7.000 Euro beziffert.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare