Am Ostersonntag

Teile des Ortsteils Wald an der Alz eine ganze Nacht lang ohne Strom

Garching an der Alz - Teile des Ortsteils Wald blieben die ganze Nacht über ohne Strom. Grund war ein Schmorbrand nahe eines Leitungsmasten.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Am Ostersonntag, den 21. April gegen 19.30 Uhr, kam es aus unbekannten Gründen zu einem Schmorbrand im Bereich eines Leitungsmasten. Der dadurch entstandene Schaden konnte erst am Folgetag repariert werden. Somit blieben Teile des Ortsteils Wald die ganze Nacht über ohne Strom. Die Feuerwehr sicherte die Schadensstelle bis zur Reparatur ab.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT