Diebe in Garching unterwegs

Schlechter Scherz: Einbruch in Gartenhütte in der Freinacht

Garching - Ein schlechter Scherz - Unbekanntehaben in der "freinacht" Werkzeug aus einer Gartrenhütte entwendet.

Die Pressemitteilung im Wortlaut 


In der sog. „Freinacht“ von 30. April auf den 1. Ma,i stieg ein bislang unbekannter Täter über das versperrte Gartentor in ein umzäuntes Grundstück im Hütweg und entwendete aus der unversperrten Gartenhütte mehrere gebrauchte Werkzeugmaschinen und einen schwarzen Werkzeugkoffer, in welchem sich u. a. zwei Ratschen und Nüsse verschiedener Größe befanden. 

Der Diebstahlsschaden dürfte sich auf ca. 200 Euro belaufen. Wem ist eine Person aufgefallen, welche sich zur Nachtzeit derart „beladen“ im Gemeindegebiet Garching a.d. Alz bewegte. Hinweise an die Polizei Altötting, Tel. 08671/9644-0 /.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare