Schwer verletzt bei Zusammenstoß

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Garching - Eine 18-Jährige hat am Sonntag das Auto eines 76-Jährigen beim Abbiegen übersehen. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die 18-Jährige schwer verletzt wurde.

Am Sonntag gegen 11.45 Uhr wollte eine 18-jährige Unterneukirchnerin mit ihrem Pkw von Bahnhofstrasse nach links in die bevorrechtigte Kaindlstrasse einbiegen.

Sie übersah dabei den Pkw eines 76-jährigen Garchingers, der ortsauswärts fuhr. Dieser konnte trotz Vollbremsung den Zusammenstoß nicht mehr vermeiden.

Bei dem Unfall wurde die Verursacherin schwer verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von jeweils 5000 Euro.

Pressebericht PI Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser