Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Reanimation erfolglos

Schlittenfahrer verunglückt tödlich an der Kampenwand

Schlittenfahrer verunglückt tödlich an der Kampenwand

Schmierfinken unterwegs

Sachbeschädigung durch Graffiti in Garching a. d. Alz

Garching a. d. Alz - Am 10.12.21 in der Zeit von 19:30 Uhr bis 23:00 Uhr haben bislang unbekannte Täter in der Nikolausstraße und im Hans-Schimmelbauer-Weg in Garching an der Alz mehrere Wände mittels Sprühdosen beschädigt. 

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Um Hinweise die zu den Tätern führen wird gebeten.

Die Polizeiinspektion Altötting ist unter der Tel.: 08671/9644-0 erreichbar. 

Pressemeldung der Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © Tobias Felber

Kommentare