Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Zuletzt beim Edeka gesehen

Vermisstenfahndung nach 84-Jährigem aus Garching an der Alz mit Happy End

Garching an der Alz - Ein 84-jähriger Mann wurde am Freitag (20. August) in Garching an der Alz vermisst. Die Polizeiinspektion Altötting bat um Hinweise.

Update, 15.20 Uhr - Vermisster wohlbehalten aufgefunden

Der vermisste Ulrich H. wurde gegen 14.30 Uhr wohlbehalten im Stadtgebiet von Garching aufgefunden. Die Vermisstenfahndung ist somit erledigt. Die Polizei bedankt sich für die Vielzahl der eingegangenen Hinweise.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Erstmeldung:

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem 84-jährigen Ulrich H.. Herr H. befand sich am Freitag gegen 10.30 Uhr beim Edeka in Garching a.d. Alz und wurde dort zum letzten Mal gesehen. Nachdem er nicht nach Hause zurückgekehrt war, verständigte seine Frau die Polizei.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © Friso Gentsch

Kommentare