Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Polizei gibt Entwarnung

Vermisstensuche mit Happy-End: Frau aus Garching an der Alz wohlbehalten aufgefunden

Garching an der Alz – Am Montag (9. Januar) bat die Polizei in einem Vermisstenfall um Hinweise aus der Bevölkerung. Die vermisste Frau aus dem Landkreis Altötting konnte allerdings glücklicherweise kurze Zeit später wohlbehalten aufgefunden werden.

Update, 17.15 Uhr - Vermisste wohlbehalten aufgefunden

Wie die zuständige Altöttinger Polizei am Montagnachmittag berichtet, konnte die vermisste Frau aus dem Großraum Garching an der Alz wohlbehalten aufgefunden werden. „Die Polizeiinspektion Altötting bedankt sich für die Mithilfe“, hieß es seitens der Beamten abschließend.

Erstmeldung, 15.08 Uhr

Wer hat eine vermisste Frau aus dem Großraum Garching an der Alz gesehen? Diese Frage beschäftigt derzeit unter anderem die Beamten der Polizeiinspektion (PI) Altötting. Seit dem frühen Montagnachmittag (9. Januar) wird die Frau vermisst.

Polizeiangaben zufolge ist die Vermisste vermutlich mit einem Auto unterwegs. Die genaue Personenbeschreibung sowie das amtliche Kennzeichen des Autos wurden nach dem Auffinden der Vermissten von der Redaktion entfernt.

Wer Hinweise zum Aufenthaltsort der Dame geben kann oder den Wagen der Vermissten gesehen hat, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Altötting unter der Telefonnummer 08671/9644-0 oder jeder anderen Dienststelle zu melden.

aic/Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Jens Büttner

Kommentare