5.000 Euro Schaden 

Vorfahrt missachtet - Bagger demoliert Auto in Garching 

Garching - Ein Baggerfahrer übersah beziehungsweise missachtete die Vorfahrt eines Autos in Garching. Dabei kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, wobei der Bagger das Auto streifte. 

Am Dienstag, gegen 14.20 Uhr, fuhr ein 37-jähriger Baggerfahrer von einer Baustelle auf die Verbindungsstraße Mauerberg-Flohberg ein. 

Dabei übersah er bzw. missachtete er die Vorfahrt eines von links auf der Verbindungsstraße aus Richtung Flohberg kommenden 24-jährigen Autofahrers. Der Bagger streifte dabei die gesamte rechte Fahrzeugseite des Autos

Dabei entstand am Auto ein Schaden in Höhe von circa 5.000 Euro. Am Bagger entstand kein Schaden. Verletzt wurde niemand.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser