Unachtsam unterwegs

Mädchen auf Fahrrad übersieht Auto - Die Katastrophe bleibt aber aus

Garching a. d. Alz - Das Mädchen übersah das nahende Auto. Schlimmeres passiert dennoch glücklicherweise nicht. 

Pressemeldung im Wortlaut:

Am 27. August, gegen 15.45 Uhr, wollte eine 10-jährige Garchingerin mit ihrem Fahrrad die Altöttinger Straße in südliche Richtung überqueren. Dabei übersah sie ein von links kommendes, bevorrechtigtes Auto. Es kam zum Zusammenstoß und die 10-Jährige dadurch zu Sturz. Sie wurde jedoch nur leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die entstandenen Schäden belaufen sich auf ca. 1500,- Euro.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT