An der Altöttinger Straße in Garching an der Alz

Betrunkener verletzt auf Gehweg aufgefunden

Garching an der Alz - Am Donnerstag, 21. September, gegen 2.30 Uhr, wurde ein betrunkener 23-jähriger Fußgänger auf dem Gehweg an der Altöttinger Straße, Höhe LIDL, aufgefunden.

Die Polizei geht davon aus, dass der junge Mann möglicherweise von einem unbekannten Fahrzeug angefahren wurde oder vielleicht in eine tätliche Auseinandersetzung geriet. Er wurde zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus nach Trostberg verbracht. Die Polizeiinspektion Altötting bittet um mögliche Hinweise (08671/9644-0).

Pressemeldung der Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser