Einbruch in Fahrradgeschäft in Garching an der Alz

Unbekannte Diebe erbeuten hochwertige E-Bikes

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bei dem Einbruch richteten die Diebe einen hohen Sachschaden an und erbeuteten Fahrräder im Wert von mehreren tausend Euro.

Am Sonntag, gegen 3.45 Uhr, brachen zwei unbekannte Täter - ein größerer, kräftiger und ein kleinerer, schmächtiger - die elektronische Schiebetüre eines Fahrradgeschäftes am Tassiloweg in Garching an der Alz auf.

Sie stahlen gezielt zwei im Eingangsbereich stehende, hochwertige E-Mountainbikes. Ein Täter war mit einem Parker plus Kapuze bekleidet. Eventuell wurden die Fahrräder mit einem in der Nähe abgestellten Fahrzeug abtransportiert.

Bei den Fahrrädern handelt es sich um ein E-Mountainbike der Marke Univega "Renegade 4.0" und ein E-Mountainbike der Marke Ghost "Hyp Kato FS 6" - beide schwarz - im Gesamtwert von rund 8.000 Euro. Der Sachschaden liegt bei etwa 3.000 Euro.

Wer hat etwas beobachtet? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Altötting unter der Telefonnummer 08671/9644-0.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa/Collage

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser