in Garching am Montag

Vorfahrt missachtet: Frontal-Crash mit Lkw

Garching an der Alz - Um besser in eine Straße hineinsehen zu können, ließ ein 63-Jähriger sein Auto in die Straße rollen. Dabei übersah er einen LKW und stieß frontal mit ihm zusammen:

Am Montag, den 27. Februar, gegen 9.35 Uhr, wollte ein 63-jähriger Autofahrer aus Garching von der Mühlenstraße nach rechts auf die Frank-Caro-Straße einbiegen. 

Um besser auf die vorfahrtsberechtigte Frank-Caro-Straße einsehen zu können, ließ er seinen Wagen auf die Vorfahrtsstraße hineinrollen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines im selben Moment von links auf der Frank-Caro-Straße kommenden Lkw plus Anhänger, der von einem 31-jährigen aus München gelenkt wurde. 

Der 63-jährige stieß frontal gegen den Anhänger des 31-jährigen. Dabei entstand ein Gesamtschaden von ca. 5.500 Euro. Verletzt wurde niemand.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser