in Garching am Montag

Vorfahrt missachtet: Frontal-Crash mit Lkw

Garching an der Alz - Um besser in eine Straße hineinsehen zu können, ließ ein 63-Jähriger sein Auto in die Straße rollen. Dabei übersah er einen LKW und stieß frontal mit ihm zusammen:

Am Montag, den 27. Februar, gegen 9.35 Uhr, wollte ein 63-jähriger Autofahrer aus Garching von der Mühlenstraße nach rechts auf die Frank-Caro-Straße einbiegen. 

Um besser auf die vorfahrtsberechtigte Frank-Caro-Straße einsehen zu können, ließ er seinen Wagen auf die Vorfahrtsstraße hineinrollen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines im selben Moment von links auf der Frank-Caro-Straße kommenden Lkw plus Anhänger, der von einem 31-jährigen aus München gelenkt wurde. 

Der 63-jährige stieß frontal gegen den Anhänger des 31-jährigen. Dabei entstand ein Gesamtschaden von ca. 5.500 Euro. Verletzt wurde niemand.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser