Gänsediebe schlugen zu!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Feichten - In der Nacht auf Sonntag wurde auf dem Gelände der Gärtnerei Rothe eingebrochen. Außer einigen Arbeitsgeräten wurden auch zwei Gänse gestohlen.

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag sind bislang unbekannte Täter auf dem Gelände der Gärtnerei Rothe eingebrochen. Die Täter brachen die Türen zur Maschinenhütte und zu einem Gewächshaus auf und entwendeten daraus folgende Arbeitsgeräte: ein Bohrhammer, ein Bohrschrauber, eine Motorsense der Marke Stihl sowie eine Stichsäge und ein Bandschleifer. In einem weiteren Gewächshaus waren vier Gänse untergebracht. Die Täter entwendeten zwei von den Gänsen, eine Höckergans und eine Elsässer Gans. Es entstand ein Sachschaden von circa 10 Euro sowie ein Beuteschaden von circa 800 Euro.

Die Polizeiinspektion Burghausen bittet um sachdienliche Hinweise Tel: 08677/9691-0.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser