Fußgängerin vom Pkw erfasst

Freilassing - Leichtere Verletzungen zog sich am Montag gegen 17.20 Uhr eine 64 Jahre alte Freilassingerin zu, als sie an der Fußgängerampel Vinzentiusstraße ,Höhe Schulstraße, vom einem Pkw erfasst wurde.

Zur Unfallzeit herrschten aufgrund starken Regens und Dunkelheit schlechte Sichtverhältnisse. Ein 62 Jahre alte Freilassinger, der mit seinem Pkw von der Schulstraße nach links in die Vinzentiusstraße abbog, übersah die dunkel bekleidete Frau beim Überqueren der Vinzentiusstraße. Glücklicherweise kam es nur zu einem leichten Anstoß, welcher die Dame zu Boden warf. Die Fußgängerin zog sich dadurch Prellungen am Knie und im Thoraxbereich zu. Zur weiteren Behandlung wurde die Verletzte ins KH Bad Reichenhall eingeliefert. Unfallzeugen, welche noch nicht von der Polizei erfasst worden sind, werden gebeten, sich unter Telefon 08654/46180 bei der PI Freilassing zu melden.

Pressemitteilung Polizei Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser