Fußgängerin angefahren und leicht verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Haag - Eine 74-jährige Haagerin wurde Mittwochmorgen kurz in der Bürgermeister-Jäger-Straße von einem Pkw angefahren. Dabei wurde sie leicht verletzt. 

Die Fußgängerin ging, führte ihren Hund Gassi und wollte im Bereich einer Kurve die Fahrbahn überqueren. Dabei übersah sie einen von rechts kommenden Pkw und wurde von dessen linken vorderen Kotflügel zu Fall gebracht. Bei dem Sturz zog sich die Fußgängerin leichte Prellungen zu und wurde deshalb ins Krankenhaus eingeliefert. Die 56-jährige Autofahrerin blieb unverletzt. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass von der Autofahrerin die Kurve geschnitten wurde.

Pressemeldung Polizeistation Haag

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser