Pkw prallen frontal zusammen

Penzing - Der 40-jährige Babenshamer wollte mit seinem Pkw die Straße überqueren. Dabei übersah er ein entgegenkommendes Fahrzeug. Die beiden Autos prallten frontal zusammen.

Ein 40-jähriger Babenshamer wollte mit einem Ford Transit am Mittwoch gegen 20.30 Uhr, von der B 304 kommend die Staatsstraße 2092 zur Äußeren Lohe (Stadt Wasserburg) überqueren. Er fuhr in die Vorfahrtsstraße ein und hielt dann mittig der Straße an, nachdem er von rechts einen VW Golf heranfahren sah. Der 21-jährige Fahrer, ebenfalls aus Babensham, wich wegen des einfahrenden Ford nach links aus, um einen Unfall zu vermeiden.

Er hatte nicht mit dem Anhalten des Ford-Fahrers gerechnet bzw. rechnen können und prallte folglich frontal gegen den quer stehenden Ford. An beiden Fahrzeugen entstand jeweils wirtschaftlicher Totalschaden von insgesamt ca. 4000,- €. Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt. Zur Beseitigung der Ölspur war die FFW Penzing mit ca. 20 Mann im Einsatz.

Pressemitteilung der Polizei Wasserburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser