Unfall bei Fridolfing

Fahrerin (66) verliert Kontrolle über Fahrzeug - Wirtschaftlicher Totalschaden

Der Donnerstagvormittag des 11. Februars beginnt für eine Fahrerin relativ turbulent als sie durch den Schnee ins Schleudern gerät.

Die Mitteilung der Presse im Wortlaut:


Fridolfing - Am Donnerstag um 9.45 Uhr befuhr eine 66-jährige aus Kirchanschöring mit ihrem Pkw auf der Gemeindeverbindungsstraße von Fridolfing in Fahrtrichtung Hipflham. Aufgrund der winterlichen Fahrbahnverhältnisse kam sie ins Schleudern und kam ohne fremde Beteiligung nach links von der Fahrbahn ab. Dort fuhr sie sich fest.

Glücklicherweise blieb die 66-jährige unverletzt. An ihrem Pkw entstand jedoch wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von schätzungsweise 3000 Euro.

Pressemitteilung Polizei Laufen

Rubriklistenbild: © Patrick Seeger/dpa

Kommentare