Frau (74) schläft am Steuer ein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Altötting - Am Montagnachmittag fuhr eine 74-jährige Altöttingerin mit ihrem Pkw auf der AÖ12 von Tüßling in Richtung Altötting - fatalerweise schlief sie am Steuer ein.

Auf Höhe eines Reiterhofes geriet sie links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Alleebaum.

Die Fahrerin gab selbst an der Unfallstelle an, dass sie zur Unfallzeit kurz am Steuer eingeschlafen sei.

Sie wurde leichtverletzt in die Kreisklinik Altötting eingeliefert.

An ihrem Pkw entstand Totalschaden in Höhe von etwa 9000 Euro.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser