Fräskante bringt Mountainbiker zu Fall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Neumarkt-St. Veit - Ein 54-jähriger Mountainbiker ohne Helm kam durch eine Fräskante am Straßenrand ins Schlingern und stützte auf die Straße. Er erlitt Verletzungen im Gesicht.

Am Samstag gegen 15.10 Uhr fuhr ein 54-jähriger Mann aus dem Gemeindebereich Neumarkt-St. Veit mit seinem Mountainbike von Egglkofen in Richtung Elsenbach. In Elsenbach fuhr er kurz vor der Einmündung nach Neumarkt-St. Veit auf einer Fräskante entlang. Dadurch kam er ins Schlingern und stürzte vornüber auf die Fahrbahn. Durch den Sturz zog sich der Mann eine Platzwunde am Auge und diverse Schürfwunden zu. Einen Fahrradhelm dürfte der Mann nicht getragen haben. Gravierende Schäden am Fahrrad entstanden nicht.

Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser