Stoßstange angefahren

Burghausen - Am Montag in der Zeit von 14 Uhr bis 22 Uhr, hatte eine 52-jährige Frau aus Winhöring ihren Pkw ordnungsgemäß auf dem Parkplatz beim Hallenbad abgestellt.

Ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer stieß vermutlich beim Ein- oder Ausparken gegen die linke hintere Stoßstange des geparkten Fahrzeuges. Der Verursacher entfernte sich unerkannt von der Unfallstelle.

Am Pkw der Geschädigten entstand ein Schaden von ca. 500,- Euro. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Burghausen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © fkn

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser