Drei Autos beschädigt und weiter gefahren

Altötting - Gleich drei Fahrzeuge hat ein unbekannter Autofahrer in der Seilerstraße beschädigt. Um den Schaden kümmerte er sich nicht.

Zwischen Samstag, 24. September, 19 Uhr und Sonntag, 25. September, 10 Uhr, fuhr ein bisher unbekannter Fahrzeuglenker auf der Seilerstraße in Richtung Stadtmitte.

In einer leichten Linkskurve streifte er zunächst die linke Fahrzeugseite eines am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw Opel, anschließend das linke Heck eines geparkten Pkw Mercedes, der dann auf einer davor geparkten Pkw Mercedes geschboben wurde.

Der Verursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. Gesamtschaden ca. 6000 Euro. Das flüchtige Fahrzeug dürfte auf der rechten Fahrzeugseite beschädigt sein.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser