Nackter Mann verfolgt drei Mädchen

Feichten - Was als Badespaß begann, endete für drei 13-jährige Mädchen an der Alz mit einer sexuellen Belästigung durch einen aufdringlichen Erwachsenen.

Am Samstagabend, gegen 18:30 Uhr, befanden sich drei 13-jährige Mädchen aus dem Landkreis Traunstein beim Baden in der Alz auf der Feichtener Seite auf Höhe der Alzbrücke.

Dabei gesellte sich ein noch unbekannter Mann hinzu, zog sich komplett aus und legte sich in Ufernähe auf sein Handtuch vor den Mädchen. Als die Mädchen daraufhin das Wasser verließen und zurück zur Alzbrücke gehen wollten, stellte ihnen der unbekannte Mann nach und verfolgte sie. Angekommen bei der Feichtener Brücke, war der unbekannte Mann jedoch wieder verschwunden.

So wird der Mann beschrieben

Bei dem Mann soll etwa 40 Jahre alt sein und er habe lange braune Haare. Näher konnte der Mann nicht beschrieben werden. Exhibitionistische Handlungen führte der Mann vor den Mädchen nicht aus.

Die Polizei Trostberg bittet die Bevölkerung um Hinweise unter der Telefonnummer 08621/9842-0.

Quelle: Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser