Verletzt wurde niemand

Vorfahrt missachtet: Verkehrsunfall mit Blechschaden in Feichten

Feichten a.d. Alz - Weil eine 64-jährige Garchingerin die Vorfahrt im Kreisverkehr bei Feichten a.d. Alz missachtete, kam es zu einem Verkehrsunfall mit Blechschaden.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Am Dienstag, den 6. August, gegen 20.20 Uhr, befuhr ein 23-Jähriger aus Burghausen mit seinem Pkw BMW die Kreisstraße AÖ 23 von Tacherting her kommend in Richtung Kirchweidach. Als er den Kreisverkehr mit der Kreisstraße AÖ 26 durchfuhr, kam von rechts aus Richtung Feichten kommend, eine 64-jährige aus Garching mit ihrem Pkw Toyota. Sie missachtete beim Einfahren in den Kreisverkehr die Vorfahrt des 23-Jährigen und fuhr diesem in die rechte Fahrzeugseite. Verletzt wurde niemand. Der Schaden beläuft sich auf ca. 3.500 Euro.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © picture alliance/Monika Skolimowska/ZB/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT