20.000 Euro Schaden auf der AÖ26 bei Feichten

18-Jähriger übersieht Skoda: Crash mit Verletztem

Feichten - Ein 18-Jähriger übersah einen abbiegenden 31-Jährigen und stieß gegen das Heck des Skodas. Es stand ein Schaden von 20.000 Euro. Der Beifahrer des 31-Jährigen wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Am Montag, gegen 6.20 Uhr, befuhr ein 31-Jähriger aus Erharting mit seinem Skoda die Kreisstraße AÖ26 von Feichten kommend in südlicher Richtung und wollte in Richtung Tyrlaching abbiegen. Dies übersah ein nachfolgender 18-Jähriger aus Feichten mit seinem BMW. Er versuchte noch nach rechts auszuweichen, stieß jedoch gegen das Heck des Skoda, wodurch ein Schaden in Höhe von insgesamt 20.000 Euro entstand.

Ein 24-jähriger Beifahrer im Skoda wurde mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus Trostberg eingeliefert. Die Feuerwehr Feichten war mit drei Einsatzfahrzeugen am Unfallort im Einsatz.

Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser