Unfall bei Feichten

Audi rammt Renault: 18.000 Euro Schaden

Feichten - Am Dienstag, 28. Juli, gegen 18 Uhr kam es auf der Kreisstraße AÖ 26 bei Feichten zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge.

Die Meldung im Wortlaut


Eine 30-Jährige aus Feichten befuhr mit ihrem Audi die Kreisstraße von Trostberg kommend in Richtung Feichten. Am Ortseingang wollte sie nach links in die Wendelsteinstraße abbiegen, hier übersah sie einen vorfahrtsberechtigten 58-Jährigen Ungarn, der mit seinem Renault von Feichten in Richtung Trostberg unterwegs war.

Bei dem Zusammenstoß der Fahrzeuge wurden diese erheblich an der Front beschädigt. Das Fahrzeug des 58-Jährigen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 18.000 Euro. Verletzt wurde niemand.


Die Feuerwehr Feichten war zur Umleitung des Verkehrs, sowie zum Binden der auslaufenden Flüssigkeiten mit zwei Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften vor Ort.

Pressebericht der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Kommentare