Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall am Sonntag bei Feichten an der Alz

Überholvorgang geht schief: Motorradfahrer (22) aus Engelsberg verletzt im Krankenhaus

Blaulicht
+
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Am Sonntag, den 12. Juni gegen 14.30 Uhr, befuhr ein 50-Jähriger aus Mühldorf mit seinem VW die Kreisstraße AÖ28 von Giglinger Kreisel aus in Richtung Feichten an der Alz.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Feichten an der Alz - Hinter ihm fuhr ein 22-Jähriger aus Engelsberg mit seinem Kraftrad. Kurz nach Gigling wollte der 22-Jährige den VW überholen.

Dieser übersah den Überholvorgang des 22-Jährigen und scherte ebenfalls zum Überholen aus. Der Kradfahrer wich nach links aus, kam von der Fahrbahn ab und kam erst in einem Waldstück zum Stehen. Dabei wurde der Kradfahrer leicht verletzt. Er wurde mit dem Rettungswagen in eine Kreisklinik verbracht. Der entstandene Schaden am Kraftfahrzeug beläuft sich auf circa 7000 Euro.

Pressemeldung Polizei Burghausen

Kommentare